EINRICHTUNG

Die Anna- Stiftung:

„Kinderheim“ ist manchmal in den Köpfen der Menschen ein negativ besetzter Begriff. „Einrichtung“ hört sich etwas kalt und förmlich an, viele denken, dass Kinder gezwungen werden, im Heim aufzuwachsen, nicht mehr zurück können und ihre Eltern nie mehr sehen. Wir bieten ein Zuhause auf Zeit, in dem Kinder und Jugendliche aus den unterschiedlichsten Gründen aufgenommen werden.

Wir möchten die Kinder und Jugendlichen begleiten und unterstützen, fördern und loslassen – und das immer unter Einbeziehung der Eltern, soweit das sinnvoll und möglich ist.

Gruppenstruktur

anna-stiftung

Stammhaus in Köln-Vogelsang

Die Jugendhilfe Anna-Stiftung bietet im Stammhaus in Köln-Vogelsang für Kinder und Jugendliche folgende Plätze an:

  • 36 Plätze im Regelangebot in 4 Wohngruppen
  •   9 Plätze im Verselbstständigungsangebot
  •   7 Plätze in einer heilpädagogischen Intensivkindergruppe
  •   7 Plätze in einer Intensivgruppe

Die Gruppen der gGmbH befinden sich in Kommern und Köln- Junkersdorf. Hier haben wir Platz für:

  • 14 Plätze im Clearingbereich in zwei Gruppen
  •   7 Plätze im Regelangebot
  •   4 Plätze im Verselbstständigungsangebot
  •   9 Plätze in einer integrativen Wohngruppe für männliche   Jugendliche ab 16 Jahren

 

 

 

 

zurück