GÄSTEBUCH

neuen Eintrag hinzufügen
(106)
>
(106) Susanne
Mi, 13. Dezember 2017 15:35
email

Auch ich bin sehr erstaunt das ich, obwohl ich schon so viele Jahre im Internet wandere, diese Seite erst jetzt gefunden habe. Bin von Ehrenfeld damals auch nach Köln Vogelsang mit dem gesamten Kinderheim umgezogen. Ich war immer sehr traurig gewesen egal ob in Ehrenfeld oder in Vogelsang. Damals sind auch viele Sachen passiert ( ich werde keine Details sagen ) die so heute offensichtlich und vor aller Augen nicht mehr passieren könnten. Es war in den 60igern und 70igern auch eine andere Zeit das kann stimmen. Trotzdem bin ich noch wütend das viele Dinge passiert sind und alle haben weggeschaut. Auch Herr Straube. Nun mich würde interessieren ob jemand weiß was aus meiner Erzieherin Frau Ingrid Pommnitz geworden ist. Nur noch eins ich möchte nicht anklagen mir geht es gut, ich bin zufrieden und oft glücklich. Ich kann mir aber denken das auch viele in den Jahren von 1965 bis ca.1975 wo ein Mann das Kinderheim betreten durfte wann er wollte daran zerbrochen sind. Schade. Ich wünsche allen Kindern auf dieser Welt jeden Tag ein Grund zum Lachen.

(105) Monika Langnickel
Mi, 6. Dezember 2017 22:47

Vielen Dank an alle, die am Adventsmarkt mitgemacht haben! Entweder als Mitarbeitende, die an der Durchführung (Aufbau, verkauf, Abbau) mit gewirkt und für diese schöne Atmosphäre gesorgt haben oder als Besucher, die doch das eine oder andere gekauft haben!


(104) Ingo Doberstein
Do, 11. Mai 2017 18:36
email

Hallo Juergen Hochscheid und alle , die sich an mich erinnern.
Mein Name ist Ingo Doberstein.
War von 1974 - 1983 im Bachstelzenweg.
Wer mag, kann sich gerne über e-mail bei mir melden.
Gruß an alle
Ingo


(103) Sabine Böck
So, 5. Februar 2017 21:26
email

Hallo und auch ich bin eine Ehemalige...war 6Jahre in Gruppe gelb bei Herrn Grubert...Gudrun Bartels usw .. von 1977 bis 1983...gehe heute noch oft mit meinem Hund am Heim vorbei und muss immer Schmunzeln wenn ich die Schaukel sehr.. .wie lange es diese wohl schon gibt und wie viele Kinder wohl schon darauf gesessen haben?Ihr macht es den kindern auf jeden Fall so angenehm wie nur möglich.

(102) Juergen Hochscheid
Fr, 3. Februar 2017 11:28
email

Hallo ich war früher auch in diesem Heim, sogar noch im ganz Altem am Fröbelplatz. Ich würde mich freuen wenn ich noch jemanden kennen lernen könnte aus meiner Zeit, ich war damals in der Gruppe Rot bei Fr. Pommnitz. Ich grüße auf jeden fall alle die mich noch kennen.

>

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

zurück