Winterwandern 2016

Winterwandern 2016

Winterwandern 2016

Winterwanderung 04. Bis 06. Januar 2016

Am frühen Morgen des 04. Januar haben sich 14 Kinder und Jugendliche mit 6 Betreuern auf den Weg in das Sauerland gemacht. Ziel war Winterberg. Hier wollten wir das Jahr mit einer Schneeschuhwanderung begrüßen. Im warmen Rheinland ließen die Temperaturen für diese Art der Wanderung leider wenig Hoffnung. Als wir jedoch in Winterberg aus dem Zug gestiegen sind schneite es. Nach einer Schneeballschlacht sind wir, mit unserem Gepäck auf dem Rücken, in Richtung Jugendherberg marschiert.  Zwischendurch fiel immer wieder ein bisschen Schnee und unsere Hoffnung auf eine Wanderung mit Schneeschuhen stieg. Kurz vor Toresschluss kamen wir an unserem Ziel an. In der Nacht hatte es leider direkt wieder getaut, so dass die Wanderung mit Schneeschuhen zwar stattfinden konnte, jedoch nicht durch die gewünschten Tiefschneepfade. Trotz des Tauwetters hatten wir viel Spaß und so manch einer hat sich sehr geschickt und flink auf den Schneeschuhen bewegen können. Andere vielen oft über ihre eigenen Füße, es braucht doch eine gewisse Einlaufphase. Mit einer großen Schneeballschlacht und anschließendem heißen Kakao rundeten wir den Tag ab. Am 06. Januar sind wir nach dem Frühstück zurück zum Bahnhof gelaufen und von dort ging es nach Köln. Eine tolle neue Erfahrung haben wir erlebt.

zurück